23.11 - 24.12. 2017

vor der malerischen Kulisse
von Schloss Hellbrunn

Zauberhafte

Adventstimmung

 

HELLBRUNNER

WEIHNACHTSENGEL

 

WÜNSCHE ANS CHRISTKIND

 

TISCHRESERVIERUNG +43 662 825608 HOTEL BUCHEN

Willkommen beim Hellbrunner Adventzauber

Winterliche Wasserspiele, Hellbrunner Weihnachtsengel, eine  märchenhafte Kulisse und ein Krampus zum Anfassen.

Ein Erlebnis für Jung und Alt war der Adventmarkt vor den Toren Salzburgs schon immer. Ab Mitte November verwandelt sich die Schlossfassade mit ihren 24 Fenstern in einen überdimensionalen Adventkalender, und vor dem Lustschloss Hellbrunn entsteht ein Märchenwald aus über 400 Nadelbäumen, geschmückt mit 13.000 roten Kugeln und Lichterketten, die bei Dunkelheit das gesamte Areal in besonderem Glanz erstrahlen lassen. Mit den diesjährigen Innovationen möchte Josef Gassner neben Gästen aus aller Welt vor allem auch die Salzburger überraschen und verzaubern.

Alle Fakten auf einem Blick:

Öffnungszeiten

23. November - 24. Dezember 2017

 

Öffnungszeiten Adventmarkt:

Mo - Fr | 13-20 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag | 10-20 Uhr
24.12. | 10-14 Uhr

Öffnungszeiten Kinderweihnachtswelt:

Fr | 14-18 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag | 12-18 Uhr
24.12. | 10-13 Uhr

Programmhighlights

Derzeit sind wir in der Planung für 2017. Das genaue Programm wird so rasch als möglich hier bekannt gegeben.

Gasthaus zu Schloss Hellbrunn

Besuchen Sie uns im Gasthaus zu Schloss Hellbrunn und lassen Sie sich von uns kulinarisch verwöhnen.
Ob in der Gruppe, mit Freunden, der Familie ... gerne nehmen wir Ihre Tischreservierung telefonisch unter: +43 662 825608 entgegen.

Öffnungszeiten:

Montag Ruhetag
Dienstag bis Sonntag   10.00 - 22.00 Uhr (21.00 Uhr letzte Speisenannahme)

 

Kontakt & Anfahrt

Gassner & Partner OG
Schloss Hellbrunn
Fürstenweg 37
5020 Salzburg
Tel +43 662 825608
E-Mail advent@gassner-gastronomie.at

Anfahrt: Autobahnabfahrt Salzburg Süd/Anif --> Hellbrunn // Öffentlich: Buslinie 25 --> Haltestelle Hellbrunn

Autofreie Anreise: Öffentlich mit der Busline 25, an Wochenenden verstärkt im 15-Minuten-Takt.