Der Hellbrunner Park & Weihnachtsengel

Mystisch erleuchet, untermalt mit sanfter Hintergrundmusik - so zeigt sich der Schlosspark während des Adventmarktes. Für einen Moment dem Trubel entkommen, durchschnaufen und die zauberhafte Stimmung auf sich wirken lassen - spazieren Sie durch den mystischen Schlosspark oder genießen Sie ein paar Minuten der Ruhe auf einem der vielen Parkbankerl.

In der Mitte des Wasserparterres, nachgewiesenermaßen ein besonderer Energiepunkt, errichtet der Salzburger Künstler und Eventdesigner Markus Anders jedes Jahr einen Weihnachtsengel mit einer Gesamthöhe von rund 8 Metern. Das Strahlen der Lichter sowie der natürliche Wind sorgen dafür, dass der Engel zu einer dynamisch wirkenden Skulptur mit schwebendem Kleid wird.

Der wahrscheinlich größte Weihnachtsengel Mitteleuropas

Steintheater & Monatsschlössl

Sofern es die Schneelage zulässt und der Boden trocken ist, empfiehlt sich eine kleine Wanderung auf den Hellbrunner Berg zum Steintheater. Das zur Gänze in Konglomeratfels gehauene Theater war 1617 Schauplatz der wohl ersten Opernaufführung nördlich der Alpen. Ein paar Schritte weiter, erreichen Sie das Monatsschlössl (im Sommer Volkskundemuseum) und den höchsten Aussichtspunkt mit einem atemberaubenden Ausblick bis in die Stadt Salzburg und die umliegende Bergwelt.

Romantische Kutschenfahrten
durch den Schlosspark

Abseits des Wasserparterres lädt der weitläufige, tief verschneite Schlosspark zu romantischen Kutschenfahrten. Jeden Samstag und Sonntag erlebt man bei einer stimmungsvollen Fahrt den Park von einer ganz besonderen Seite. Tickets erhalten Sie direkt beim Kutscher.

  • ADVENTPACKAGE

    Advent-Pauschale

    Buchen Sie eine Winter-Auszeit in Salzburg

    mehr

  • ADVENTCAFE

    Adventcafe

    In der Orangerie erwartet Sie unser SB-Adventcafe.

    mehr

  • PROGRAMM

    Adventprogramm

    Verpassen Sie keines unserer Programmhighlights.

    mehr

nach oben

Anrufen

Anfahrt

Email